Wochenende mit ZWICKEL- LION ROUGE – TROPÉE DU DIMANCHE  in Rethen

Wochenende mit ZWICKEL- LION ROUGE – TROPÉE DU DIMANCHE in Rethen

Eine Spitzenveranstaltung lieferte am Wochenende das „Team Lion Rouge“ auf ihrer Anlage ab. Nette Leute aus Nah und Fern, eine prima Organisation/Turnierleitung, lecker Speis und Trank, eine flotte Mucke vom Feinsten und und und. Ein grosses Dankeschön an EUCH. Gespielt wurde natürlich auch – am Freitag  „Zwickel“ – am Samstag und Sonntag das Turnier „Lion Rouge“ und am Sonntag zusätzlich das Turnier „Tropée du Dimanche“. Ausführliche Ergebnisse – siehe – Sylvain und Martin gewinnen das Lion Rouge | Planetboule

Die Allee war mit 13 Spieler*innen gut und auch erfolgreich vertreten:

+  Platz 1 beim „Zwickel“ am 13.07.2018 mit 150 Teilnehmer*innen: Bettina Fischer und Hermann Brandes

+ Platz 3 in der A-Runde  „Lion Rouge“ mit 128 Teams: Karl Adrion und Stefan Eisenhut

+ Platz 1 in der B-Runde „Tropée du Dimanche“: Anita Farbig und Wolfgang Zikownia

12.07.2018  Sommerlinge N0 14

12.07.2018 Sommerlinge N0 14

9 Ungeschorene von 47 Anwesenden, das war doch ein ganz passables Ergebnis bei den 14. Sommerlingen auf der Herrenhäuser Allee.Tagessieger mit drei Siegen und 32 Punkte wurde Bodo Dringenberg, gefolgt von Dagmar Daues (+27), Zarko Javesic (+24), Peter Strömert und Hans-Dieter Lange (+23), Peter Löding (+22), Achile Santangelo (+15), Malik Cumart (+13) und Thomas Bergmann (+9). SRL_2018_07.12  (Quelle: Robert Heise)

10.07.2018  Zwickel auf der Allee

10.07.2018 Zwickel auf der Allee

Eine miese Wetterprognose – die sich leider auch tatsächlich einstellte – und Frankreich gegen Belgien dezimierten die Zwickel-Karawane zur Allee doch beträchtlich. 8 Teams waren es trotzdem, die Dagmar Fischer begrüssen und durch den nassen Abend begleiten konnte (siehe oben). Logisch war, das nur ein Team fehlerfrei bleiben konnte und das waren Cord Schulz und Ernst-August König (siehe unten) .

 

08.07.2018  Endrunde der LM Doublette Mixte in Oldenburg

08.07.2018 Endrunde der LM Doublette Mixte in Oldenburg

Nach den Vorrunden vom Vortag traten in Oldenburg 61 Teams Doublette Mixte an, um ihren Meister und die DM-Starter zu ermitteln. Wie schon 2017 siegten Anne Hübchen mit Jan Garner, gefolgt von Daniela Volpini mit Sören Sölter auf dem 2. Plat13i. Von der Allee schlugen sich die Teams Dagmar Fischer/Alexander Gruh und Renate Bäßmann/Walter Sterz besonders erfolgreich und konnten sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Hier die Platzierungen der Allee’lerinnen mit ihren Männern:

Platz  8: Dagmar Fischer/Alexander Gruh (4 Sieger/13 Buchholzpunkte/74 Feinbuchholzpunkte/+18 Punktdifferenz))

Platz  9: Renate Bäßmann/Walter Sterz (4/13/74/+17)

Platz 30: Petra Klitschke/Carsten Fitschen (3/10)

Platz 38: Natallia Lebedynska/Michael Gerlach (2/14)

NPV_LM_mixte_2018_DM-Teams  NPV_LM_mixte_2018_V07_Endergebnis NPV_LM_mixte_2018_V07_Kreuztabelle (Quelle: www.ptank.de und NPV – Foto aus meiner Mottenkiste)

 

 

05.07.2018  Sommerlinge N0 13

05.07.2018 Sommerlinge N0 13

Heute war Halbzeit und deshalb ging ein grosses Dankeschön an alle Helferlein – Ilse/Inge/Walter/Dieter/Hans-Jürgen/Robert – die diese Serie der Sommerlinge 2018 erst möglich machen. 48 sahen das ebenso und applaudierten kräftig. Gespielt wurde natürlich auch noch und zwar drei Runden Super Mêlée. Diesmal blieben diese 9 fehlerfrei: Torsten Göllinger (+23); Bodo Dringenberg (+20), Hans-Joachim Bock (+19), Johanna Lattermann (+19), Bernd Osterhus (+16), Ursula Beier (+15), Manne Klein (+14), Thomas Bergmann (+13) und Dirk Nische (+13). SRL_2018_07.05  (Quelle: Robert Heise)