Seite wählen
Winterlinge No 8

Winterlinge No 8

Ungewöhnlich milde Temperaturen für Ende November ließen wider allen Erwartungen gerade mal 22 Boulefreunde auf Odin´s Geläuf erscheinen.

4 von Ihnen sicherten sich nach 3 Runden Super Mêlée die vordersten Plätze:

Torsten Göllinger (3/+24), Sati Albayrak (3/+22), Mihret Sarka (3/+19) und Hans-Jürgen Brix (3/+16). Glückwunsch!

Bericht/Fotos/Tabellen: S. Weisbach

Winterlinge No 7

Winterlinge No 7

„Verflixte No 7“ ?

Den Wetterprognosen zum Trotz kamen 16 Hartgesottene, um sich auch temperaturtechnisch schon mal auf die kalte Jahreszeit einzustellen und einzuspielen… im Doubletten-Modus folgten 3 „gemischte“ Runden. Die 1. Runde glänzte mit großartigen Spielzügen in jeder Partie, ab Runde 2. schien die Konzentration hier und da etwas zu schwinden…

nur einer kam unbescholten in´s Ziel:

Michael Gerlach von Odin (3/+16). Glückwunsch! ^_^ ***

Foto: Torsten Göllinger

Bericht//Fotos/Tabellen: S. Weisbach

Winterlinge No 6

Winterlinge No 6

Da hätten „6 auf einen Streich“ wohl super gepasst, aber nein, es kämpften sich gleich 7 der 34 Angereisten erfolgreich durch den SuperMêlée-Abend bei Odin.

Jens Krantz und Horst Milde (3/+24), knapp gefolgt von Achile Santangelo (3/+23), Nicole Albayrak (3/+19), Wolfgang Fischer (3/+18), Mihret Sarka (3/+14) und Bodo Dringenberg (3/+11). Glückwunsch! ^_^ ***

v.l.n.r.: W. Fischer, A. Santangelo, B. Dringenberg, N. Albayrak, M. Sarka, J. Krantz und H. Milde

Ebenso bemerkenswert wie erfreulich war dieses Mal auch wieder eine hohe Frauenbeteiligung von knapp über 26%.

Bericht/Fotos/Tabellen: S. Weisbach

Winterlinge No 3

Winterlinge No 3

…wenn zu Beginn der 1. Runde schon das Flutlicht herhalten muß, ist eines definitiv klar:

„Es wird Winter, Kinder!“ ^_^ ***

23 KugelkünstlerInnen störte das reichlich wenig… gut ausgestattet und dick eingepackt trotzten diese tapfer selbst den Regenschauern, die ab der 2. Runde in regelmäßigen Abständen ergiebig vom Himmel fielen… Hut ab!

Tippspiel für Meßbequeme: …na, welche hat?

In spannenden Spielen gelang es Dreien ungeschlagen den Abend zu beenden:

Karim Kermoud (3/+29), Stephan Watta (3/+28) und Wolfgang Arnold (3/+27). Glückwunsch!

v.l.n.r.: Wolfgang Arnold, Karim Kermoud, Stephan Watta

Fotos/Bericht/Tabelle: S. Weisbach

Winterlinge No 2

Winterlinge No 2

30 waren rechtzeitig am Start und auch das Wetter ließ keine Wünsche offen, um entsprechend buntgemischt im Super Mêlée Modus sein „Können mit den Kugeln“ unter Beweis zu stellen.

3 schafften es mit ebenso entsprechendem Losglück siegreich durch den Abend. Thomas Bergmann (3/+31), Sati Albayrak (3/+23) und Torsten Göllinger (3/+22). Glückwunsch!

Die glücklichen Drei.

Bericht/Fotos/Tabellen: S. Weisbach