26.04.2018  Sommerlinge N0 4

26.04.2018 Sommerlinge N0 4

Diese 3 von 29 trotzten dem Aprilwetter und sicherten sich drei Siege: Torsten Göllinger (+22), Hans-Jürgen Brix (+17) und Achile Santangelo (+12). SRL_2018_04.26  (Quelle: Robert Heise) Nicht vergessen, die nächsten Sommerlinge finden auf der so schönen und ach so geliebten Allee – Höhe Milchhäuschen – statt!!!!.

22.03.2018  Winterlinge N0 24

22.03.2018 Winterlinge N0 24

Heute gab es den letzten Wertungslauf, der noch bei der Punktevergabe in der Gesamtwertung Berücksichtigung finden konnte. 37 BoulespielerInnen nutzten diese Chance und davon Michael Berg (+28), Torsten Göllinger (+28), Walter Sterz (+25), Michael Thol (+24), Daniel Rathe (+23), Moni Kaufmann sowie Thomas Bergmann (Je + 22)  mit Bravour. Es ist nun kein Geheimnis mehr, das Daniel Rathe diesjähriger „Toursieger“ wurde, obwohl die „Inthronisierung“ erst am nächsten Donnerstag – zum Abschluss der Serie der Winterliche 2017/2018 – erfolgen wird. WRL_201718_03.22 (Quelle:Robert Heise)

15.03.2018  Winterlinge N0 23

15.03.2018 Winterlinge N0 23

Das war Heute bei den Winterlingen N0 23: trockener und relativ harter Boden – nichts Feuchtes von Oben, aber bitter kalter Starkwind aus dem Osten – 34 BoulespielerInnen mit unterschiedlichen Ambitionen – zwei Tagessieger mit Hans-Dieter Lange und Walter Kilian (3/+26), gefolgt von Robert Heise und Carsten Jürgens (3/+14). Nächsten Donnerstag laufen die letzten Winterlingen der Serie 2017/2018, an denen noch gepunktet werden kann. WRL_201718_03.15 (Foto: Oliver Sellman-Langer; Tabelle: Robert Heise))

11.03.2018  Harten im Garten N0 5

11.03.2018 Harten im Garten N0 5

Zum Teil richtig eng wurde es heute auf einem der schönsten „Bouleplätze“  Hannovers – vor dem Wilhelm-Busch-Museum. Zuerst 39 dann 41 BoulespielerInnen nutzten den Tag bei  frühlingshaften Temperaturen, um ihrem Pläsierchen nachzugehen. Unter der Leitung von Christa Dziony und Ilse Kulf standen die üblichen drei Runden Tête, Doublette (SM) und Triplette (SM) auf dem Programm. Hier konnten sich Dagmar Fischer (3/+28), Dieter Borchers (3/+25), Achile Santangelo (3/+25), Zarko Jovecic (3/+25), Horst Miilde (3/+24) und Jürgen Winkler (3/+23) durch tadellose Ergebnisse auszeichnen. Da mit dem heutigen Spieltag auch die Serie der Harten im Garten 2017/2018 zu Ende  ging, wurden natürlich zum Schluss die von der Glücksfee Christa zusammengestellten Präsente bei riesigem Applaus verteilt und zwar an die ersten Drei der Gesamtwertung mit Michael Berg (12/+54),  Hans-Dieter Lange (12/+46), Oliver Sellmann-Langer (11/+20), an die nächsten drei der Gesamtwertung mit Frank Schrader (10/+57), Carsten Jürgens (10/+41, Jürgen Winkler (9/51) und an weitere glückliche Vier, die vom Geburtstagskind Inge Borchers ausgelost wurden. Der Vorstand der SG Allez Allee hofft, das es allen Beteiligten Spass gemacht hat und bedankt sich für die rege Teilnahme und bei den zahlreichen TurnierleiterInnen für ihren Einsatz. Harten im Garten N0 5; 11.03.2018

Zum Schluss etwas peinliches: Bei der häuslichen Auszählung hat sich herausgestellt, das Dieter Borchers und nicht Jürgen Winkler den 6. Platz belegt hat und damit das Präsent hätte erhalten müssen. Vielleicht kann Jürgen das noch korrigieren.

 

 

01.03.2018  Winterlinge N0 21

01.03.2018 Winterlinge N0 21

Letztendlich -7° bei strammen Ostwind waren es bei den 21. Winterlingen beim SV Odin – also arschkalt. Anfangs bei untergehender Sonne, später bei Mondschein spielten 24 Hartgesottene ihre drei Runden. Tagessieger wurde Dieter Borchers (3/+21), gefolgt von Thomas Bergmann (3/+18), Daniel Rathe (3/+18) und Carsten Jürgens (3/+13). WRL_201718_03.01 (Foto von Bettina Fischer mit Beleuchtung von Ron Hake; Tabelle Robert Heise)