A-Finale mit Jan/Mahmut und Helge/Walter

A-Finale mit Jan/Mahmut und Helge/Walter

Dicke Schneeflocken schafften es relativ schnell, eine 10 cm weisse Decke  über die Anlage des TUS Kleefeld zu ziehen. Ein einsamer Schneeschieber schaffte es ebenso schnell, genügend Bahnen – für immerhin 38 angetretene Doubletten –   von der weissen Pracht zu befreien. Von der SG Allez-Allee waren 5 Mannschaften erschienen und haben wacker den äußeren Bedingungen (die sich stündlich besserten) getrotzt.Vom Abschneiden selbst ist Erfreuliches zu melden. Helge Haseloff und Walter Sterz mussten  erst im A-Finale gegen Jan Garner und Mammut Tufan (VFPS OHZ) die Segel streichen. Leon Jentsch belegte mit Oliver von Alten (SG Letter 05) einen guten dritten Platz in der B-Gruppe und Stephan Dippmann  gewann zusammen mit Carsten Jürgens das C-Finale.

Weiter mit den Ergebnissen………..weitere 16 Fotos unter Galerie – Turniere 2013  (noch etwas holperig)…….

A-Finale:

1. Mahmut Tufan / Jan Garner  (VFPS OHZ)

2. Helge Haseloff / Walter Sterz  (Allez-Allee)

3. Ingo Groth / Dirk Nietsche  (Petanqueules)

4. Hella Mrugowski /Roland Krings  (SV Essel)

B-Finale:

1. Jörg Vahlbruch / Jürgen Meier  (1.Hamelnder Boule Club)

2. Sebastian Koch / Jan Philipp Krug  (SG Letter 05)

3. Leon Jentsch / Oliver von Alten  (Allez-Allee/SG Letter 05)

4 Volker Frömsdorf / Horst Schmidt  (SV Essel/SG Findorff)

C-Finale:

1. Stephan Dippmann / Carsten Jürgens  (Allez-Allee)

2. Thorsten Mayer / Ulli Meier-Limberg (HSC)

3. Sabine Friedel / Andreas Endler  (La Boule Rouge Dresden)

3. Silke Dormann / Michael Schaper  (!.Hamelnder Boule Club)

D-Finale:

1. Heidemarie Groth / Daniel Füssel  (Petanqueules/Wülferode)

2. Michael Maaß / Siggi König  (SV Odin)

3. Konstanze Krings / Ruben Seehausen  (SV Essel)

4. Gabi Koch / Wilfried Koch  (BC Extel)

(Quelle: TUS Kleefeld)