Die Finalisten im D-Turnier

Deutsche Meisterschaft 1 : 1 in Sankt Wendel am 25./26.08.2012: Von Interesse war natürlich das Abschneiden von Stephan Dippmann  und Walter Sterz. Stephan hatte nicht gerade das Losglück für sich gepachtet und unterlag jeweils Kim Rieger (NRW 05) sowie Jean-Luc Testas (BaWü 03). Damit war für ihn die DM gelaufen. Walter hatte es mit Jean Koffi Dosseh (NRW 16), Jens Christian Beck (BaWü 01) und nochmals Jean Koffi Desseh zu tun und überstand die Poule-Runde. Im  1/32 Finale unterlag er dann aber Peter Weise (Hess 05).(Fotos: Stephan Dippmann)

Allertal-Turnier in Essel am 25.08.2012 mit 96 Doubletten: Hervorragend schlugen sich Dirk Ratajzak und Knut Kast. Erst im Halbfinale des A-Turniers unterlagen sie Thomas Hauptvogel/Gerold Schelenz (Schüttdorf/Jever), die sich dann im Endspiel dem Team Matze Helweg/Andreas Kruse (Krähenwinkel) geschlagen geben mussten. Hervorragend schlug sich auch das bekannte Duo Rainer Bode/Kalle Weiden (SG Allez-Allee/SV Odin. Erst im B-Finale mussten sie sich gegen Hedi Schlotterbeck/Holger Hillebrecht (Jever) geschlagen geben.

Leinetal-Turnier in Essel am 26.08.2012 mit 56 Tripletten: Aus Sicht der Allee lief es doch sehr  gemischt. Zu berichten ist, dass das Team Hartmut Anders, Michael Thol und Carsten Jürgens nach  schwachem Turnierbeginn dann doch relativ locker das D-Finale erreichten und gewannen. (Quellen: NPV, ptank)

Ein paar Fotos aus Stankt Wendel und vom Leine Turnier bei z.T. herben Wetterverhältnissen……