Das war nicht der Tag der Niedersachsen und Bremer!!! Von den 17 angetretenen Teams überstanden nur 2 die Poule-Runde. Etwas besser lief es danach im B-Turmier, wo z.B. die Göttinger Norbert Engelhardt/Jochen Stein/Klaus Ogon den  zweiten Platz erzielten. „Unglücklich“ agierte das Allee-Team Hartmut Anders/Horst Lysk/Carsten Jürgens, die in der Poule-Runde jeweils eine Führung von 11 : 8 und 10 : 1 (!?) nicht über die Runden brachten. Ein glatter Sieg und eine glatte Niederlage beendeten dann den Ausflug nach Neffen. (Quelle Fotos: DPV; Carola Moss)(