Die Harten sind es in den letzten Jahren schon gewohnt – es war mal wieder nicht so hart, sondern angenehm sonnig-mild. 45 nahmen dies zum Anlass, sich auf dem schönen Vorplatz zum Wilhelm-Busch-Museum zu vergnügen. Fehlerlos taten dies Horst Milde (3/+30), Wilfried Sell (3/+27), Edith Grupe (3/+26), Hans-Joachim Bock (3/+22), Michael Berg (3/+15) und Cord Schulz (3/+15). NrdH 2015-11-08 (Quelle: Robert Heise, Cheforganisator vor Ort)