P1000584

P1000586

 

 

 

 

 

 

 

Hannöversche Schießmeisterschaft mit (keinem) Überraschungssieger

30 Männer und 5 Frauen nahmen an den diesjährigen Hannöverschen Schießmeisterschaften teil. In einer Vorrunden mit allen Teilnehmenden wurden 4 Finalisten ermittelt. Standen hier 3 Teilnehmende nach Abschluss der Vorrunde fest, so musste der 4. Teilnehmende durch ein Stechen ermittelt werden. Hier konnte sich Michael Berg mit 6 : 1 gegen Renate Bäßmann durchsetzten und zog damit gemeinsam mit Ulf Jannik, Karl Heinz Weiden und Till Götzke in das Halbfinale ein. Hier kam es zu den Begegnungen Ulf Jannik – Michael Berg die knapp zu Gunsten von Ulf mit 16 : 15 entschieden wurde. Auch das 2. Halbfinale war eine spannende Angelegenheit, am Ende konnte sich Till aber doch souverän mit 41 : 31 Punkten durchsetzen. Im Finale standen sich also Till und Ulf gegenüber. Hier hatte Till dann mit 36 : 18 die besseren Karten bzw. die bessere Leistung und wurde damit verdienter Sieger .

Ein besonderer Dank geht an die Organisatoren vom SV Goltern. Unermüdlich bauten sie immer wieder die verschiedenen „Schuss Bilder“ auf und führten gewissenhaft Punktelisten. (unter More findet ihr noch Fotos von Jörg)

DSC_0246 DSC_0237 DSC_0236 DSC_0233 DSC_0230 DSC_0228 DSC_0225 DSC_0214 DSC_0207 DSC_0200 DSC_0194 DSC_0189 DSC_0181 DSC_0173 DSC_0169 DSC_0129 DSC_0120 DSC_0117 DSC_0113 DSC_0109