Der erste Ligaspieltag ist Geschichte. Es gibt Licht und Schatten zu vermelden.

Als Neuling trat AA1 zum ersten Punktspieltag in der Niedersachsenliga an. Nach einer knappen Niederlage gegen Schwalbe folgten eine deutliche 1:4 Niederlage gegen Petangueules und ein knapper 3:2 Sieg über Göttingen.

In der Regionalliga tummeln sich zur Zeit gleich 3 Allee Mannschaften in unterschiedlichen Staffeln.

AA2 konnte leider keinen Erfolg vermelden und muß mit 3 Niederlagen in die Saison starten.

AA2 – Essel 2:3 / AA2 – Bissendorf 2:3 / AA2 – Odin 1:4

Besser erging es da AA3. Mit einem knappen 3:2 Sieg gegen PC Emden 1 ging es los.

Danach folgte eine ebenso knappe  2:3 Niederlage gegen BG Bremen 1 gefolgt von einem überzeugenden 5:0 Sieg gegen PC Wildeshausen 1.

AA4 hatte ebenfalls 3 Begegnungen zu absolvieren. Einem 3:2 gegen den HSC folgte ein 4:1 gegen TSV Horst. In einer spannenden und umkämpften Partie mußte man sich dem BF Bad Nenndorf leider mit 2:3 geschlagen geben.

AA5 und AA6 konnten sich auf nur eine Partie an diesem Spieltag konzentrieren. Leider war dies nicht von Erfolg gekrönt.

AA5 – Gleidingen 1:4 / AA6 – Hannover 74 1:4