DSC_0106

Bezirksmeisterschaft Triplette 2013 am 18.05.2013 auf der Allee

Am Samstag versammelten sich trotz der angekündigten vereinzelten Regenschauer 20 Tripletten, um den Bezirksmeister in der Königsdisziplin auszuspielen. Dass sich die Meteo- rologen geirrt hatten und daraus ein lang anhaltender niedersächsischer Landregen wurde, tat dem Vergnügen keinen Abbruch und in vier Runden nach dem Formule-X-System stand die neue BM-Mannschaft fest:

Hella Mrugowski, Frank Seehausen (beide SV Essel) und Horst Schmidt (SGF Bremen) sind die glücklichen Gewinner der gegehrten Trophäe.

Den zweiten Platz belegten Thorsten Hoffmann, Eckart Keller und Christian Hahnen (alle PSG Hamboule) aus Hamburg.

Dass erst auf dem dritten Platz mit Anabela, Edgar und Daniel Weingartner (Allez Allee / Bordenau) ein Team aus dem Bezirk platziert war, zeugt von der Gastfreundlichkeit und Weltoffen- heit der Region Hannover.

Auch die Tatsache, dass der ausrichtende Verein BSV Gleidingen mit ei- nem Team alle anderen Mannschaften den Vor- tritt gelassen hat, ist ein Indiz dafür, dass wir alle Boulespieler aus nah und fern herzlich willkommen heißen und alles dafür tun, dass sich unsere Gäste bei uns wohl fühlen.

Weder das miese Wetter noch die Abwesenheit des Betreibers des Würstchenstandes konnten die Stimmung trüben, sodass es insgesamt ein

gelungenes Turnier wurde.

Unser besonderer Dank geht an dieser Stelle an Anna Piquardt und ihrem Team, die uns trotz der widrigen Wetterverhältnisse mit Kaffee, Snacks und anderen Getränken versorgt haben.

Turnierleitung

Jörg Landmann, Hans Alves

Bericht u. Fotos Jörg Landmann

Weitere Fotos in der Galerie Boulewoche 2013