Am Samstag, 26.Juli 2014, veranstaltete der Kreisverband Hannover-Stadt und-Land beim SV Odin seine offene Bezirksmeisterschaft Tête. 36 TeilnehmerInnen spielten 5 Runden. Nach 4 Runden waren Till-Vincent Götzke(Tura BS) und Dirk Holz (TSV KK) noch ohne Niederlage. In einem packenden Spiel, nach 12:12 Punkten, siegte mal wieder Till-Vincent. Weil alle 5 Runden für jeden gewertet wurden, rutschte Dirk dadurch auf den 4. Platz mit 480 Punkten. Den 2. Platz belegte Honoré Balié mit 489 Punkten hauchdünn vor Christa Balié mit 488 Punkten. Die Bezirksmeisterschaft war eine gelungene Generalprobe für die LM Tête, die am 9. August ebenfalls beim SV Odin stattfindet, hoffentlich unter gleich günstigen Witterungsbedingungen. Die TeilnehmerInnen dankten Wilfried Bast für die zügige Turnierleitung, denn um Punkt 15.00 Uhr war die BM zu Ende, was einige Teilnehmer nicht daran hinderte, noch Funspiele ranzuhängen.

20140726_150454[1]
Die Sieger der BM Tête: Till-Vincent Götze vor Honoré (2.Platz) und Christa Balié (2. Platz) und Dirk Holz (4. Platz)

 

 

 

Gesamtergebnis siehe Tabelle Offene Bezirksmeisterschaft Tête des Kreisverbandes Hannover[1]
Hanns-Jörg Dahl