DSC05169

Dass das Handballendspiel für Viele eine grosse Bedeutung hat, war natürlich zu erwarten. 18 von 40 erschienen Allee’lerInnen wollten den Beginn des Endspiels um 17:30 Uhr nicht verpassen. Eine noch straffere Zeitbegrenzung (je Runde 45 Minuten) als geplant, führte erfolgreich zum Ziel. Nach vier Runden (Formule X) stand um 17:00 Uhr mit Winfried Bäcker (488 Punkte) der neu Vereinsmeister fest. Die nächsten Plätze belegten Christa Dziony (473), Jürgen Winkler (471), Hartmut Anders (470) und Achile Santangelo (455) – alle ebenfalls mit je vier Siegen. Die Halle der „Krähen“ war oben und unten wieder wohl präpariert und die aufgetischten Schnerzelchen – es ist scheinbar immer noch eine Steigerung möglich – verursachten den einen oder anderen Zungenschnalzer – also insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung. (Europameister wurde übrigens Deutschland. Die Jungs schlugen Spanien mit 24 zu 17 – auch prima.) Vereinsmeisterschaft SG Allez-Allee 31.01

FOTOFOTOSFOTO