Am Samstag und Sonntag feierte der FC Schwalbe zum 25-jährigen Bestehen der Boule-Sparte ein großartiges Boule-Event

  • mit 118 Teams am  Samstag – mit zahlreichen Boule-Anfängern aus Syrien, Afganistan, etc und  garniert mit dem 12-maligen Weltmeister Philippe Quintais und seinem Partner Alban Gambert. Knappe Niederlagen gab es für Jan Garner/Martin Kuball (11 : 13) im 1/2-Finale und eine noch knappere Niederlage für Till-Vincent Goetzke/Hanns-Wilhelm Goetzke (12 : 13) im Finale – jeweils nach großem Kampf. Das B-Finale gewannen PeterZipperling/Erik Zipperling  gegen Gisela Hintzmann/Djamel Cheli.  Platz 1 im C-Turnier ging an Michael Gerlach und Bernd Horstmann (Allez Allee) und im D-Turnier setzten sich Nils Schön und Hendryk Schumann durch.
  • mit drei Trainingsrunden für Lernwillige unter der Anleitung des Weltmeisters am Sonntag
  • sowie mit zwei Show-Einlagen von Quintais/Alban gegen Mika Everding/Jascha von Pless und gegen Vater und Sohn (Goetzke)/Martina Loerwald  ebenfalls am Sonntag, mit ca. 300 Zuschauern, die je gelungene Aktion mit kräftigem Applaus belohnten.

Allen, die diese großartige Veranstaltung erdacht, organisiert und durchgeführt haben, soll an dieser Stelle ein grosses Dankeschön gesagt werden, ihr habt das grossartig gemacht.

Weitere Fotos siehe Galerie.