Der Wettergott hatte auch heute kein Erbarmen, denn erst grieselte es nur und dann gab es noch lockeren Dauerschneefall. So ist es nun einmal. 32 SpielerInnen feierten anfangs die besten 12 dieser Serie und spielten danach locker drei Runden bei zunehmender weissen Pracht. Zum Schluss gab es mit Anette Lalla (+26) eine Siegerin zu feiern, gefolgt von Rudi Klinge (+18), Horst Milde (+16) und Manne Klein (+11). Und zum Abschluss ist noch von einem kleinen Wunder zu berichten: Die Lizenzmarken sind schon eingetrudelt und werden von Ilse eifrig verteilt.