Heute konnte der Frühling schon fast erahnt werden und 40 trieb es am 28. 02. auf die Boulebahnen beim SV Odin. Wie immer gab es auch dieses Mal mehrere Spieler mit je drei Siegen und zwar: Bernd Lalla (+ 16), Carsten Jürgens (+ 13), Knut Kast (+ 12) und Siggi König (+ 9).

Es soll natürlich auch noch von den 21. und 22. Winterlingen berichtet werden. Am 14. 02. waren 23 erschienen mit folgenden Erfolgreichen: Walter Sterz (+26), Mannfred Homann (+19), Jürgen Jung (+ 16) und Wilfried Bast (+ 9). Das Resultat vom 21.02. mit 20 SpielerInnen lautet: Walter Sterz (mit satten + 37 Punkten) gefolgt von Addi von Meyenn (+ 26), Hans Utermark (+21) und Moni Kaufmann (+ 20). Rangliste der Winterlinge nach 22 Events: WLR13-02-28  (Quelle: Knut Kast 28.02.2013). Drei Events, die in die Wertung einfliessen, stehen noch aus. Walter Sterz ist mit 35 Siegen der Gesamtsieg jedoch nicht mehr zu entreissen. Er spielt einsam für sich um den letzten noch zählbaren  Dreier. Auf den Plätzen 2 und 3 liegen z.Z. Achile Santangelo und Moni Kaufmann mit jeweils 30 Siegen. Um diese Plätze rangeln sich auch noch Carsten Jürgens (28), Manne Klein (27), Wilfried Bast (27) und mit etwas Glück und Können Michael Berg, Manfred Homann und Siggi König mit jeweils 26 Siegen.