Die Saison  „Winterlinge 2014/2015“ ist Geschichte – der Saison „Sommerlinge 2015“ gehört die Zukunft. Bevor es zur Tagesordnung ging, brandete ein donnernder Applaus – gespendet von den 45 anwesenden SpielerInnen – auf, für

+   den SV Odin, der wohl präparierte Bahnen und helles Flutlicht zur Verfügung stellte,

+  die vielen Hände, die kühle Getränke und warme Häppchen reichten;

+  und natürlich für Wilfried Bast (der Schreiberling), Walter Sterz (der Organisator vor Ort) und Robert Heise (der Mann für die Listen, die schon am nächsten Tag im Netz waren)

Danach wurde der prall gefüllte Pott von den 12 Besten geplündert und danach wurden auch noch drei Runden Super Mêlée gespielt. Hier konnte sich Horst Milde (3/+26) als  Tagessieger feiern lassen, gefolgt von Robert Heise (3/+22), Vincent Schulz (3/+19) und Helge Haseloff (3/+13). WRL_15-03-26 letzter Spieltag (Quelle: Robert Heise)

Wie schon bekannt wurde Thorsten Göllinger Gesamtsieger vor Bernd Lalla und Walter Sterz. WRL_15-03-20 Abschluss (Quelle: Robert Heise) Am 02.04. geht es nun weiter mit den Sommerlingen, im April beim SV Odin und danach auf der Herrenhäuser Allee/Höhe Milchhäuschen.

Winterlinge 2014/15 Sieger Thorsten Göllinger vor Bernd Lalla und Walter Sterz

Winterlinge 2014/15 mit dem Sieger Thorsten Göllinger, gefolgt von  Bernd Lalla und Walter Sterz