Heute, am 23.03.2017 waren beim SV Odin die letzten drei Wertungsrunden der Winterlinge 2016/2017 angesagt. 37 BoulespielerInnen waren aufgelaufen, um noch zu punkten, oder um zumindest noch ein paar Euros zu erhaschen. Den letzten Tagessieg erzielte Thomas Bergmann (+22). Ebenfalls ungeschlagen blieben Azim Nabi (+20), Wolfgang Zikownia (+16), Carsten Jürgens (+16), Ernst August König (+15), Bekkai Hammouti (+11) und Wolfgang Kaufmann (+11). Gesamtsieger der Serie 2016/2017 wurde Michael Berg (34/+221), gefolgt von Torsten Göllinger (33/+214)  auf Platz 2 und Azim Nabi  (31/+188) auf Platz 3. Am nächsten Donnerstag verabschieden sich die Winterlinge mit der Ausschüttung des Jackpotts von  271,00€ an die besten 12 und mit drei Runden Super Mêllée just for fun. Zum Schluss natürlich ein paar Danksagungen an den SV Odin, der – wie immer – ein hervorragender Hausherr war. An Wilfried Bast, der eine ausgezeichnete Organisation und Turnierleitung auf die Beine stellte. An Robert Heise (Ihm wünschen wir gute Besserung.) sowie an Horst Milde, die akkurat und pünktlich die  Spielergebnisse mit der aktuellen Rangliste zur Verfügung stellten, sodaß u.a. Ulli Brülls auf ptank.de  zeitnahe der interessierten Öffentlichkeit berichten konnte (auch dafür ein grosses Dankeschön). Und ganz zum Schluss ein Dank an die Spender für die 2. Boulefête (vom 25.05. bis zum 30.05.2017). Hier kamen ca. 50,00 € in den Strumpf. WRL25 23.03.2017 (Quelle: Horst Milde)

Michael Berg – Platz 1 der Winterlinge 2016/2017

Torsten Göllinge – Platz 2 der Winterlinge

Azim Nabi – Platz 3 der Winterlinge