Allez-Allee 5 mit : Helge Haseloff-Carsten Jürgens-achille Santangelo-Silke Bansemer-Jörg Landmann-Hans Alves-Leon Jentsch

Allez-Allee 5 mit : Helge Haseloff-Carsten Jürgens-Achille Santangelo-Silke Bansemer-Jörg Landmann-Hans Alves-Leon Jentsch

Die folgenden 8 Mannschaften spielten in Hamburg den Meister im HallenCup aus: BV Ibbenbüren, Lübecker BC 1, SGF Bremen 1, SG Allez-Allee Hannover 5, TSV Krähenwinkel-Kaltenweide 1, Klack 95 Osnabrück 1, Hamburger Rubgy Club 1 und 2. In der ersten Runde musste sich AA 5 gegen den TSV KK 1 mit 2 : 3 nach hartem Kampf leider geschlagen geben. In der zweiten Runde gab es dann mit 1 : 4 gegen den HRC 2 ein klare Niederlage.  Ebenfalls ohne einen Sieg musste der Lübecker BC 1 die Heimreise antreten. Im Finale besiegte dann der HRC 1 die „Krähen mit 3 : 2; den dritten Platz belegte der BV Ibbenbüren. (Foto: Jürgen Schröder)

20150221_195544