DSC01966Eine Schulmeisterschaft, am Mittwoch vor Pfingsten, ist schon jetzt fester Bestandteil des Boulefestival und das ist gut so, also wunderbar!!!!. Ausgangspunkt dabei ist, dass an einigen Schulen in Hannover während des Sportunterrichtes oder in Arbeitsgemeinschaften das Boulespielen angeboten und trainiert wird. 2014 konnten aus diesem Pool 6 Schulen mit 11 Mannschaften gewonnen werden und dieses Jahr waren es 7 Schulen mit 16 Teams. Einen Sack Flöhe zu hüten, ist sicherlich einfacher als -mir fällt im Augenblick kein treffender Vergleich ein – aber Renate Bäßmann schaffte dies mir ihren Helfechern ausgezeichnet und so konnte das Turnier fast pünktlich beginnen. Zwei Runden – unterbrochen von einer Tüte Pommis mit Saft – waren zu spielen und so mancher Juchser/Hopser wegen gelungener Kugelwürfe war zu hören. Zum Schluss wurde dann das Siegerteam der KGS Sehnde 1A (4 Siege/32 Punkte) gefeiert und mit ein paar Geschenken – wie auch die nachfolgenden Teams – beglückt. Das Ergebnis zum Schluss:

Platz 1:  KGS Sehnde/ 1A                      4 Siege/32 Punkte

Platz 2: IGS Mühlenberg/4A               3 Siege/13 Punkte

Platz 3: IGS Mühlenberg/2A               3 Siege/2  Punkte

Platz 4: IGS Mühlenberg/3A               2 Siege/-2 Punkte

Platz 5:  Tellkamp/6A                           2 Siege/-6 Punkte

Platz 6: Tellkamp/8A                           2 Siege/-9 Punkte

FOTOSFOTOSFOTOS

DSC01939DSC01860