DSC09619

Carsten Fitschen hatte bei dieser Bezirksmeisterschaft, ausgetragen von der SG 74, leichtes Spiel, denn nur 8 Spielerinnen waren erschienen.  Nach drei Runden Super Mêlée Doublette konnten die Medaillen vergeben werden. Bezirksmeisterin wurde Marlies Schöbel (TSV Rethen). Den zweiten und dritten Platz belegten Usch Schröder (TSV KK) und Renate Dierk (VFL Eintracht), gefolgt von Erika Kauper (SG 74), Karin Truelsen (VFL Eintracht), Bärbel Zimmerling (SG 74), Elfi Holz (SG 74) und Barbara Both (Allez-Allee).

FOTOSFOTOSFOTOS

DSC09620