17 sind insgesamt gekommen und drei blieben mit je 3 Siegen übrig: Achille Santangelo (+26), Dieter Borchers (+18) und Walter Sterz (+13).