DSC03535

149  Solisten wollte sich diesmal bei der LM Tête à Tête versuchen und deshalb musste mal wieder (bei hochsommerlichen Temperaturen) auf Rotasche gespielt werden, da der Kreis möglicher Ausrichter bei derartigen Grössenordnungen immer kleiner wird. Wie auch immer, es gab viele spannende und z.T. natürlich auch überraschende Ergebnisse. Zum Schluss setzte sich wie immer die anwesende Klasse durch. Im Endspiel hatte Jan Garner mit 13 : 10 die Nase vor Till-Vincent Götze vorn und wurde erneut Landesmeister Tête 2015. In den Halbfinalen mussten sich Nils Allware und Honoré Balié relativ klar geschlagen geben. LM_Tete_2015_Tabelle LM_Tete_2015_StarterDM (Quelle: NPV)

FOTOSFOTOS