DSC09252

144  BoulespielerInnen erschienen diesem beim SV Odin und wollten mehr oder weniger LandesmeisterIn werden. Zuerst waren – wie immer – 5 Vorrunden zu bestreiten, die 8 Erfolgreiche fehlerfrei überstanden und danach die folgenden Begegnungen bestritten:

+  1/4 Finale: Jan Garner gegen Jürgen Oppermann (13:1);  Till-Vincent Goetzke gegen Michael Franz-Wielstra (13:6); Nils Allwardt gegen Thomas Martens (13:5)  und  Roland Krings gegen Jan Phillip Krug (13:8)

+  1/2 Finale: Jan Garner gegen Till-Vincent Goetzke (13:6) und Nils Allwardt gegen Roland Krings (13:7)

Im Finale setzte sich dann – bei untergehender Sonne und bei noch 30 anwesenden Zuschauern – Jan mit 13:3 gegen Nils durch. Also wurde im Jahre 2014 JAN GARNER Landesmeister Tête à Tête. NISA Startplätze bei der DM Tête à tête und Tireur 2014  (Quelle: NPV)

Die Fangemeinde der SG Allez Allee fragt sich nun und wo sind wir nach den 5 gespielten Runden geblieben. Hier die Antwort (leichte Veränderungen sind möglich, da die Ergebnisse – Buchholzpunkte etc – der Endspielrunden noch nicht berücksichtigt worden sind):

–  Platz 42:  Renate Bäßmann (3 Siege/15 BHP/66 FHP/5 Diff.P.)

–  Platz 58:  Renate Schwarzbauer (3/13/36/4)

–  Platz 62:  Dagmar Fischer (3/13/51/6)

–  Platz 70:  Walter Sterz (3/12/51/-3)

–  Platz 71:  Hans-Dieter Lange (3/12/47/2)

–  Platz 93:  Karl Adrion (3/9/50/7)

–  Platz 120: Hellmuth Brückner (2/10/54/-5)

–  Platz 121: Robert Heise: (2/10/52/-5)

–  Platz 123: Petra Klitschke (2/10/46/-5)

–  Platz 132: Michael Gerlach (1/14/54/-8)

***  NPV LM Tete 2014 Rangfolge

****Auch hier ein paar Fotos