36 Frauen hatten  36 Männer zur 17. FEMME FATALE gesucht, am 03.10.2017 auch gefunden und wurden deshalb auf der Allee von der Herbstsonne sowie den  Veranstalterinnen Dagmar Fischer und Petra Klitschke begrüsst, die mal wieder ein leckeres Frühstück aufgetischt hatten, eine lockere Turnierleitung hinlegten und nur zwei kurze Schauer zuliessen. Nach 4 Runden Formule X war die Entscheidung gefallen. Den wunderschönen Wanderpokal gewannen Claudia Hesse/Jürgen Winkler (+493), gefolgt von Jutta Miede/Hartmut Anders (+474) und Dagmar Fischer/Drago Radonjic (+380). sowie den Folgenden Femme Fatale 2017.