Um den Winterlingen 2018/2019 adieu zu sagen, erschienen 45 Boulespieler*innen auf der Anlage vom SV Odin und hatten ein volles Programm zu absolvieren:

+  In Abwesenheit (macht Urlaub in Vietnam) erhielt der Gesamtsieger Torsten Göllinger einen donnernden Applaus.

+  Den erhielten ebenfalls die folgenden besten 11 der Serie: Manne Klein, Thomas Bergmann, Torsten Kluge, Azim Nabi, Werner Kilian, Hermann Brandes, Wilfried Bast, Achile Santangelo, Jürgen Winkler, Robert Heise, Sati Albayrak.

+  Walter Sterz überreichte an o.g. jeweils einen Briefumschlag mit der entsprechenden Hartgeldsumme.

+  Ebenfalls einen grossem Applaus und ein kleines Präsent (gesponsert  von Torsten Kluge) erhielten die Organisatoren Wilfried Bast (stellvertretend für den SV Odin), Walter Sterz/Ilse Kulf/Carsten Jürgens (Turnierleitung vor Ort/Berichterstattung) und Robert Heise (Tabellen).

+  Begrüsst wurde das neue Organisationsteam für die Serie der  Sommerlinge 2019 mit Susanne Weissbach (Tabellen), Sandra Sellmann/Oliver Sellmann-Langer/Walter Sterz (Turnierleitung vor Ort).

+  Gespielt wurde natürlich auch. Hier erzielten Sati Albayrak (+27), Wilfried Bast (+27), Bernd Osterhus (+27), Michael Berg (+23), Michael Thol (+22), Walter Lang (+20), Torsten Kluge (+18), Walter Sterz (+18), Jürgen Winkler (+15) und Moni Kaufmann (+11 jeweils die letzten drei Siege dieser Serie.

Die Winterlinge sagen adieu. Das bedeutet aber gleichzeitig, das ab nächsten Donnerstag die Zeit der Sommerlinge 2019 angebrochen ist – im April beim Sv Odin und danach dann auf der Allee/Höhe Milchhäuschen und im September dann wieder beim SV Odin.

Sieger der Winterliche 2018/2019

Plätze 2 und 3 für Manne Klein und Thomas Bergmann

Das “ alte“ Orgateam (Turnierleitung/Tabellen/Berichterstattung)

Das „neue“ Orga-Team (Turnierleitung/Tabellen)

Diese zufriedenen Boulespiele*innen heimsten die letzten drei Siege ein