„Auch abseits von Liga und großen Turnieren blühte der sommerliche Boule-Betrieb im NPV-Gebiet.
Übers ganze Land verteilt fanden Turnierserien auch 2017 trotz mancher Wetterkapriolen
wieder guten Zulauf. Hier eine unvollständige Übersicht. 

Ort Bezeichnung Modus Termine Aktive Starts je Tag
Hannover Zwickelturniere 2:2 23 257 1.132 49,2
Weser-Ems-Raum Die Tour sm2) 9 145 427 47,4
Hannover Sommerlinge sm 22 112 896 40,7
Oldenburg1) Mittwochsturniere sm / 2:2 26 99 816 31,3
Nordniedersachsen1) After-Work-Boule wechselnd  6 84 256 42,7
Essel1) Mittwochsturniere sm 6 72 231 38,5
Bissendorf Feierabendboule sm 27 62 537 19,9
Gleidingen Sudwiesen-Turniere sm 12 56 349 29,1
Garbsen1) MontaxxBouler sm 24 48 530 22,1
Südniedersachsen Petit prix d’Été sm 3 50 88 29,3
Südniedersachsen Aue-Leine-Cup sm 6 39 131 21,8
Oldenburg-Süd1) KreyenCup sm 6 33 91 15,2
Alfeld Spieler des Monats sm 25
Bremen3) Brommy-Doublette 2:2 6 135 22,5

Anmerkungen

1) vorläufige Zahlen; Serie läuft noch oder Daten noch unvollständig
2) sm =
Super-Mêlée: Spiele mit neu zugelosten Partnern in jeder Runde
3) Die zahlreichen Mini-Turniere in der Bremer Neustadt (bg Bremen) werden nicht online dokumentiert.“