Da die Allee-Ligateams AA2 und AA3 beide in der Regionalliga RL2 spielen, mussten sie ihr erstes Ligaspiel gleich am Anfang gegeneinander bestreiten. Ein kräftiges Gewitter am frühen Morgen hatte so manche Tücken der Allee etwas entschärft, das herrliche Sommerwetter und einige erwartungsfrohe Zuschauer*innen waren gute Voraussetzungen für eine entspannte/freundschaftliche Begegnung. In der erste Runde setzte sich das Team AA3 klar mit zwei gewonnenen Trippelten durch. Auch in der nächsten Runde liess AA3 nichts anbrennen und gewann ebenfalls zwei Doubletten und damit die intern Allee-Begegnung deutlich mit 4 : 1.