In Essel fand am 15.08.2021 die NPV-Landesmeisterschaft Triplette statt. Angetreten waren 52 Teams, die sich um den Landesmeistertitel und die 6 freien Plätze bemühten, die zur Teilnahme an der DM-Triplette in Tromm berechtigen. Den Landesmeistertitel erspielte sich das Team Jan Garner/Till-Vicent Goetzke/Thomas Hucke. Gemeldet hatten auch 8 Teams mit Beteiligung von 14 Allee’ler*innen. Die Ergebnisse gibt es auf www.npv.de; Foto www.planetboule.de.

Platz 5: Wassim Trabelsi mit Oliver von Alten und Daniel Rathe (haben auf die Teilnahme an der DM verzichtet)

Platz 8: Robert Heise mit Hella Mrugowski und Katja Schewe (haben auf die Teilnahme an der DM verzichtet)

Platz 9: Susanne Weisbach/Torsten Göllinger mit Helge Haseloff (für die DM qualifiziert)

Platz 14: Sati Albayrak/Niklas Hofmann/Frank von Pless (1. Nachrücker)

Platz 16: Bernd Hoffmann mit Matthias Helweg und Steven Panter (2. Nachrücker)

Platz 34: Nataliia Lebedynska/Michael Gerlach mit Ulf Janik

Platz 46: Dagmar Fischer/Petra Klitschke mit Patricia Kirsch

Platz 49: Natascha Rathe/Sandra Sellmann/Oliver Sellmann-Langer

Übrigens: Für die NPV-Landesmeisterschaft 55+, die am nächsten Wochenende stattfindet, haben sich 44 Team gemeldet, jedoch kein Team mit Beteiligung von Allee’ler*innen. Das gab es noch nie! Was ist bloss mit unseren „alten Wilden“ los? Ein Korrektur: Robert Heise vertritt mit Wilfried Sell und Matthias Helweg die Allee.