Es ist ja bekannt, das die SG Allez Allee Hannover e.V. dieses Jahr ihr 25-jähriges Vereinsjubiläum feiert. Nach den drei erfolgreichen Veranstaltung lädt der Vorstand der SG Allez Allee erneut alle Boulespieler*innen aus Nah und Fern zur nächsten Veranstaltung BOULE + FEUERWERK N0 4 – am 07. September 2019  ein.

Wer: Nach dem Motto, wir sind ein offener Verein, spielen auf einer öffentlichen Fläche und freuen uns über alle  Boulespieler*innen aus Nah und Fern, die mit uns spielen wollen.

Wo: Herrenhäuser Allee (Höhe Milchhäuschen/Höhe Parkplätzen)

Wann: am 07. September 2019
+ 16:00 Uhr Einschreibeschluss
+ ca. 16:15 Uhr 1. Runde
+ ca. 17:45 Uhr 2. Runde
+ ca. 19:15 Uhr 3. Runde
+ mit dabei das gemütliche Beisammensein unter den Allee-Bäumen mit dem „Allee-typischen Gaumenschmaus“ (unsere Schnerzelchen/ Leckereien, zubereitet  von den  Allee’ler*innen). 
und der Absacke unter den Bäumen am Kiosk (unserem „Vereinslokal“) danach                                                                                                                   + ab 21:30 Uhr können wir dann von der Gracht aus das Feuerwerk „Makalu Fireworks“ (tschechien) geniessen.

Wie: Doublette/Triplette formée (Einzelspieler*innen werden natürlich integriert) –
drei Runden – vereinfachtes Schweizer System mit Zeitbegrenzung auf 75 Minuten pro Runde

€€€: + 2,00 € pro Nase; 60 % Ausschüttung an die drei besten Teams des Abends; der Rest geht zum Schluss der Serie an die besten 6 der Serie.

Wer: Organisation und Turnierleitung vor Ort liegt bei der Ligamannschaft AA 2