Am 27.09.wurde auf Fehmarn das  Doublette-Turnier (226 Teams) ausgetragen. 4 Teams davon waren von der Allee – Renate Bäßmann/Hans Alves;Barbara Both/Hanns-Jörg Dahl; Susanne Weisbach/Torsten Göllinger und Margot Trott/Peter Trott – angetreten. Mit einem 5 Platz im D-Turnier schafften es Margot und Peter bis zu den Geldrängen. Von den drei anderen Teams ist dagegen nichts besondere zu berichten (2019_Doublette). Sieger wurde übrigens das Team Jan Garner/Pascal Keller. 120 Tripletten rangelten dann am Sonntag um begehrte Ganglistenpunkte. Den größten Erfolg hatte dabei das Team Til-Vinvent Goetzke/Pascal Keller/Jannik Schaake. 3 Teams mit Beteiligung von Allee’ler*innen waren angetreten: 17 A für Susanne Weisbach/Torsten Göllinger/Sati Albayrak; 9 C für Margot Trott/PeterTrott/Michael Thol und 17 D für Renate Bäßmann/Hans Alves/Ingrid Steep (sportlich gesehen verbuchen wir das unter „Teilgenommen“ – O-Ton Hans Alves)( 2019_Triplette) (Quelle: https://www.f-n-o.de/index.php?s=5) Zum Schluss etwas erfreuliches! Auch auf Fehmarn hat die Allee jetzt ein Vereinslokal – ist eben der mitgliederstärkste Verein im Norden.. (Quelle: Hans Alves; Fotograf leider unbekannt)