44 waren vor Ort und Manne Klein war mit drei Siegen und 27 Punkten der Beste, gefolgt von Thomas Bergmann (+19, Torsten Göllinger (+13), Horst Lysk (+12) und Azim Abi (+11). WRL_2018_10.25  (Quelle: Hans Jürgen Brix)