Keine besonderen Vorkommnisse, daher mal wieder kurz und knapp: 34 BoulespielerInnen waren anwesend – wie immer wurden drei Runden Super Mêlée  gespielt – ohne Fehl und Tadel blieben Walter Sterz (+17), Wolfgang Kaufmann (+14) und Thomas Bergmann (+12). WRL_201718_02.22 (Quelle: Robert Heise)