28 BoulerInnen liessen sich von dem anfangs trüben/nassen Witterungsbedingungen nicht täuschen und kamen zum Traditionsturnier der SG Allez Allee – auf die Allee natürlich – dem Coupe Tati N0 26 –  wie immer ausgetragen in der Formation Tête à Tête. Die erfahrene Turnierleitung um Uwe und Felix hatte überhaupt keine Probleme, die Spielerinnen durch 4 Runden Formule X zu führen, um dann pünktlich gegen 16:00 Uhr das Endspiel anzupfeifen. Hier gab Hans Joachim Bock nie die Führung gegen Carsten Jürgens ab und siegte letztendlich verdient mit 13 : 10. Mit diesem Turniersieg sicherte sich  Hans Joachim gleichzeitig die Aufgabe der Turnierleitung für 2018. Unterstützt wird er von Jürgen Winkler, der sich den 13 Platz der Gesamtwertung in einem Ausscheidungsrennen gegen zwei weitere Kandidaten „erspielte“. Ein kleiner Nachtrag: Die Schnerzelchen 2017, die gereicht wurden waren spitze – danke, danke – aber insgesmt doch ein mageres Ergebnis – also für 2018 auf ein „leckeres besseres Ergebnis“!!!! Coupe Tati 2017 (Quelle: Uwe Sommerfeld)