Mit 30 Allee’ler*innen (und einem Schluck dazu) hatten wir auf der Allee erstmalig volles Haus. Ohne Fehl und Tadel blieben Hans Dieter Lange (+27), Peter Trott (+19), Sati Albayrak (+15) und E.A. König (+9).