Mit einem Dreier und 27 Punkten – Tagesbestleistung – stürmt Siggi – „the real king of Odin – weiter von Platz 8 auf Platz 5 der momentanen Rangliste. Ebenfalls ungeschlagen blieb Michael Berg (+18), der nun langsam – mit 32 zählbaren Siegen – Thorsten Göllinger (33 Siege) auf die Pelle rückt. 22 SpielerInnen waren diesmal vor Ort und auch Jürgen Winkler (+15) und Oliver Langer (+12) konnten sich über ein paar Euros freuen. WRL22 02.03.2017 (Quelle: Horst Milde)