128 Doubletten hatten sich zu den 8 Fehmarn-Nothern-Open im Hafen von Burgstaaken eingefunden, davon 12 Allee’ler*innen in 7 Teams. Sieger wurden die „Altmeister“ Till Vincent Goetzke/Jan Garner, die im Endspiel gegen Matthias Laukart/Las Schirmer relativ locker die Nase vorn behielten. Den 9. Platz im A-Turnier belegte das Allee-Team Sati Albayrak/Robert Heise. Die Teams MargotTrott mit Drago Radonjic, Wolfgang und Mattes Zikownia, Renate Bäßmann/Hans Alves, Walter Sterz mit Gisela Sandow, Susanne Weisbach/Torsten Göllinger und Dagmar Fischer/Petra Klitschke konnten keinen Platz erspielen, der in der Siegertabelle aufgenommen wurde. (Quelle: Pétanque-aktuell.de/f-n-o.de)