Wann:
25. Mai 2017 um 10:00
2017-05-25T10:00:00+02:00
2017-05-25T10:15:00+02:00
Wo:
Herrenhäuser Allee/Höhe Milchhäuschen

Eröffnet wird die Boulefête mit dem GRAND PRIX HANNOVER. Dieses Turnier fand in der Vergangenheit in der Formation Doublette schon 19 Mal auf der Herrenhäuser Allee statt und gehörte mit zuletzt über 100 Doubletten zu den drei besucherstärksten Turnieren in Nieder- sachsen. 2017 findet der GRAND PRIX erstmalig als Triplette statt, begrenzt auf 64 Teams. Auch dieses Jahr können wir uns sicherlich auf Top-SpielerInnen insbesondere aus Niedersachsen und Bremen freuen. Das Turnier wird im Spielmodus 2 Vorrunden und danach ABCD-KO ausgelost, sodass 6 Spielrunden anstehen. Da das Turnier spätestens gegen 21:00 Uhr beendet sein muss (eine Flutlichtanlage gibt es nicht), beginnen die beiden Vorrunden jeweils mit 2 : 2 und bei den KO-Runden erfolgt ggf. eine Zeitbegrenzung auf 90 Minuten..

+  Turnierleitung: Hanns-Jörg Dahl/Petra Klitschke/Jörg Landmann

+  Formation: Triplett  +  Begrenzung auf 64 Teams + Modus: 2 Vorrunden und danach ABCD-KO mit Zeitbegrenzung + Ort: Herrenhäuser Allee/Höhe Milchhäuschen + Entgelte: 6,00 € pro Nase (davon 1,00€ Kostenbeteiligung) + Verpflegung: Frühstück mit belegten Brötchen und Kaffe; danach Selbstverpflegung

+  Unter der Handynummer 0175-9058225 (Petra Klitschke) könnt Ihr die Turnierleitung erreichen.